Schweinefilet mit Speck und Zucchini – für alle Fleischliebhaber ein Muss!

Veröffentlicht: 21. Januar 2013 in Küche & mehr
Schlagwörter:, , , , , ,

Neulich gab es etwas sehr leckeres, was ich euch natürlich nicht vorenthalten kann. Im Prinzip so einfach wie genial:

Man nehme ein schönes Stück Schweinefilet, schneide es entzwei, sodass man ein etwa 2 bis 3 cm dickes und 15 bis 20 cm langes Stück erhält. Dieses wickelt man abwechselnd mit Streifen aus Zucchini (Spargelschäler) und Speckstreifen ein. Das ganze geht dann in die Pfanne und wird auf jeder Seite einmal angebraten, anschließend kommts für etwa 15 Minuten in den Ofen. Als Beilage kann man die Zucchinireste anbraten, aus dem Bratensud eine leckere Sauce basteln und die Zucchini darin gar schmoren. Lecker!

Mjammi

Mjammi

Advertisements

Schaut euch auch meinen Youtube Kanal an --> www.tinkertubes.eu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s