Gemüseauflauf mit Schinken

Veröffentlicht: 18. April 2012 in Küche & mehr
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Die Tage stand ich vor dem Gedanken: Was esse ich denn heute schönes…
Also mal fix geschaut was so rumliegt. Wichtig: Es sollte Trennkost gerecht sein. Also mal ein paar Sachen zusammengesucht und folgende Kreation erstellt:

Zutaten für 2 Portionen:
– 1 Zucchini
– 2 bis 4 frische Tomaten, alternativ getrocknete (ich hatte keine frischen)
– 1 Päckchen Fetakäse
– 1 Paket (Mini-)Mozzarella
– 1/2 bis 1 Schinkenendstück oder Paket Kochschinken
– Gewürze nach Wahl

Zubereitung:
Einfach Schinken, Gemüse und Feta in etwa 1cm große Würfel zerkleinern, nach Bedarf würzen und gut mischen. Den Saft der Tomaten, der beim Zerkleinern austritt, auffangen und mit dazu geben.
Das ganze dann mit dem Mozzarella großzügig abdecken und für 15-20 Minuten bei 200°C, Umluft, in den Backofen.
Durch das frische Gemüse und den Feta entsteht von selbst genügend Flüssigkeit, damit das ganze nicht zu trocken wird. Sollten getrocknete Tomaten verwendet werden kann mit etwas Sahne zusätzliche Flüssigkeit hinzugefügt werden. (Natürlich auch bei frischen, aber nicht übertreiben, sonst wird das Gemüse matschig.)

Ergebnis: Sehr lecker, werde ich sicherlich wieder machen.

   

Advertisements

Schaut euch auch meinen Youtube Kanal an --> www.tinkertubes.eu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s